Am Wochenende versammelten sich wieder 50 Skat- und 15 Kniffel Spieler in gemütlicher Runde um die besten Spieler zu ermitteln. Als Preise winkten zwei ganze Hausschweine, Aale, Honig und Obstkörbe.