Am letzten Wochenende haben Marita und Henrik, sowie viele weitere Helfer, 18 erfahrene BDMP Schützen zum Schießleiter ausgebildet.

Mit 3G-Regelung und unter Einhaltung des Hygienekonzeptes verbrachten sie gemeinsam 20 Stunden bei der theoretischen- und praktischen Ausbildung.