Am 30. und 31.03.2019 fanden bei uns in Sprenge die Landesmeisterschaften Speed und Mehrdistanz Flinte und Büchse des BDS Schleswig-Holstein und Hamburg statt. Thomas und sein Team der SLG Steinburg-Sprenge hatten wieder alles perfekt vorbereitet, so dass die Veranstaltung ohne Probleme und zur vollsten Zufriedenheit der angereisten Schützen durchgeführt werden konnte. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr...

 

 

 

Im Wartebereich konnte das Geschehen auf dem Stand mitverfolgt werden.

Am 02.03.2019 fand zum zweiten Mal der Embassy Cup für Repetierflinten und Selbstladeflinten bei uns in Sprenge statt. Mit fast 50 Starts war der Embassy Cup wieder bis auf den letzten Platz ausgebucht. Auf den drei Stationen mussten die Schützen ihre Schießfertigkeit in vier Anschlagsarten unter Beweis stellen.

Von Freitag bis Sonntag fanden bei uns die Landesmeisterschaften PP1 und NPA Flinte des BDMP Schleswig-Holstein statt. Angemeldet waren weit über 150 Starts in den vier Disziplinen. Souverän meisterte das Team um den Landesreferenten Henrik Riesel diese Mamutaufgabe. Alle Schützen, und der extra für diese Meisterschaft aus Hessen angereiste Bundesreferent Ralf Schwarz, waren mehr als zufrieden. "Wir kommen immer wieder gerne nach Sprenge zu Henrik und Marita und ihrem hervorragenden Team."

Die Schützen der SLG Steinburg-Sprenge konnte auf heimischen Terrain auch wieder einmal durch ihre sportlichen Leistungen überzeugen. So errangen wir:

3 mal Landesmeister
3 mal Vize-Landesmeister
2 mal Bronzemedaillengewinner

In den Mannschaftswertung standen die Schützen der SLG Steinburg-Sprenge in allen vier Disziplinen ganz oben auf dem Treppchen und wurden jeweils Landesmeister vor allen anderen teilnehmenden Mannschaften.

Am Sonntag d. 25.11.2018 waren wir mal wieder unterwegs, um uns fortzubilden. Mit 9 Mitglieder haben wir an dem Einweisungslehrgang EPP Rifle in Quickborn teilgenommen. Nach einer ausführlichen theoretischen Einweisung und einem Trockentraining musste dann alle Schützen das frisch erworbene Wissen, praktisch unter Beweis stellen. Auf der gewohnt „eiskalten“ 100 Meter Bahn musste jeder Teilnehmer einen Durchgang der neuen Disziplin absolvieren. Marita und Henrik, die gleichzeitig auch ihren RO erworben haben, leiteten die Teilnehmer an und beaufsichtigen diese abwechselnd. Wir bedanken uns bei Frank für diesen wirklich gelungenen Lehrgang!

Am letzten Wochenende fand bei uns ein kombinierter Lehrgang „Dynamische Flinte“ und „RO dynamische Flinte“ statt.

Während den neuen Flintenschützen die Grundlagen von Marita vermittelt wurden, legten die RO Anwärter unter Aufsicht von Henrik eine schriftliche Prüfung ab.

Nach bestandener theoretischer Prüfung durften dann alle RO Anwärter in Zweierteams ihre Fähigkeiten im praktischen Teil der neuen Flintenschützen unter Beweis stellen. Alle sieben RO Anwärter haben auch diesen Teil mit Bravour abgeschlossen und dürfen jetzt bei allen dynamischen Flintendisziplinen im BDMP Aufsicht führen.

Wir gratulieren allen neuen RO’s und natürlich auch allen neuen Flintenschützen.

 

Alle neuen Flintenschützen folgen aufmerksam Maritas Ausführungen. Im Hintergrund schreiben die RO Anwärter ihre Prüfung.

 

Auch um das leibliche Wohl wurde sich hervorragend gekümmert.

 

Alle sieben neuen RO's sind nach bestandener Prüfung glücklich, aber auch geschafft.

Im hessischen Alsfeld, trafen sich dieses Wochenende wieder alle Top-Flintenschützen des BDMP zur deutschen Meisterschaft Sportliche Flinte. Unser Mitglied Henrik Riesel konnte hier wieder mit überragenden Leistungen glänzen. Er wurde 5-mal Deutscher Meister in den verschiedenen Disziplinen. Zusätzlich sicherte er sich einen 2. und einen 3. Platz. Wir gratulieren Henrik zu seinen Erflogen!!!

Vom 16.8 bis 19.8 hat in Schweden die offene (auch für nicht EU Länder) EM PPC stattgefunden. Diverse TOP Teams aus Europa, Neuseeland und Australien sind in sieben verschiedenen Revolver und Pistolendisziplinen in Einzel- als auch Mannschaftswettbewerben an den Start gegangen. Aus Deutschland waren ca. 25 Starter aus verschiedenen Bundesländern dabei. Von der SLG Steinburg-Sprenge sind Marita Becker, Henrik Riesel und Stefan Kotzian angetreten.

 

Einen Bericht mit vielen Bildern findet ihr hier:

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften Kurz- und Langwaffe des BDS für Schleswig-Holstein und Hamburg haben unsere Schützen der SLG Steinburg-Sprenge wieder überragend viele Medaillen errungen. Insgesamt 28 Landesmeister konnte die SLG stellen. Dazu kommen noch 19 Silbermedaillen sowie 26 Bronzemedaillen!
Somit hat unsere „kleine“ SLG fast 20% aller Landesmeistertitel für sich beanspruchen können!!!

Wir gratulieren der SLG wieder einmal zu ihrer hervorragenden Leistung!

Drei Topschützen unser SLG Steinburg-Sprenge haben am Wochenende (27.07.-29.07.2018) bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften wieder für einen Medaillenregen gesorgt. Henrik Riesel, Marita Becker und Stefan Kotzian erlangten insgesamt 7 Goldmedaillen und sind somit 7-mal Deutscher Meister!!! Zusätzlich konnten noch 3 Silbermedaillen und 1 Bronzemedaillen errungen werden!

Wir gratulieren den Dreien zu ihrer hervorragenden Leistung!

Wie auch in den vergangenen Jahren, konnten sich unsere Schützen der Schießleistungsgruppe Steinburg-Sprenge in den Landesmeisterschaften im April durchsetzen und qualifizierten sich somit für die Deutsche Meisterschaft. Sechs Schützen reisten daher am letzten Wochenende nach Warendorf (NRW) um sich mit hunderten von Schützen aus dem ganzen Bundesgebiet zu messen. Alle Mitreisenden konnten mit ihren persönlichen Leistungen überzeugen und errangen sehr gute Ergebnisse. Für einen Platz auf dem Treppchen langte es nach dreitägigen Wettkampf dennoch leider nicht.
Das Starterfeld war auch in diesem Jahr wieder mit Top Schützen aus ganz Deutschland besetzt. Unser Glückwunsch geht an alle Gewinner.

Seite 2 von 2

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.